Der Marschblick

Das Informationsblatt des Gewerbevereins Wesselburen und Umland e.V.
 
Marschblick-TitelAls Gewerbeverein hatten wir vor einigen Jahren das Bedürfnis, Themen aus unserer Region gebündelt zu publizieren. Das ist mittlerweile 11 Jahre her. Der Marschblick erscheint viermal im Jahr, jeweils zum Wechsel der Jahreszeiten. Eine Extra-Ausgabe erscheint Anfang Februar zur Ankündigung der Berufsmesse in der Eider-Nordsee-Schule. Zum Frühjahr 2019 erschien die 55. Ausgabe.
 
Die Anzeigengrößen sind frei wählbar und werden nach Größe abgerechnet. Textbeiträge mit Bild können ebenfalls nach Absprache geschaltet werden. Produziert wird der Marschblick durch die Firma Schmidt-Mediendesign, die auch für Beratung, Text, Fotos und Anzeigenannahme der richtige Ansprechpartner ist (Tel. 0 48 72 / 60 99 738).
 
Die Verteilung erfolgt mit der Post an alle Haushalte rund um Wesselburen, vom Eidersperrwerk bis Wöhrden, von der Nordsee bis Strübbel – Beilagen sind nicht möglich.
 
In der Winterausgabe, die rechtzeitig vor der Adventszeit verteilt wird, werden alle Preise unseres Weihnachtsgewinnspiels auf einer Doppelseite abgebildet. Gespendet werden alle Preise von den mit Logo abgebildeten Firmen, überwiegend von Mitgliedern unseres Gewerbevereins Wesselburen.
 
Wem unsere Region am Herzen liegt, kann sich jederzeit melden, um beispielsweise Termine und Neues zu veröffentlichen. Wir haben für alle ein offenes Ohr. Unsere Mediadaten können Sie "hier" herunterladen. (hs)
weihnachtsverlosung