Die Hebbel-Apotheke stellt sich mit Neuigkeiten vor

Veränderungen zum Jahreswechsel geplant

 

Von links: Ariane Kath, Stephanie Bastian, Claudia Meister, Wiebke Meier, Lutz Kappey, Julia Schoßnick, Hella Behm, Sabine Schmidt und Dagmar Strüben

 

 

Das Team der Hebbel-Apotheke ist neu zusammengesetzt! Filialleiter Theo Kruse ist in den wohlverdienten Ruhestand gegangen. Als neue Leitung hat Inhaberin Hella Behm Frau Dagmar Strüben gewinnen können. Unterstützt wird sie von den Apotheker/Innen Sabine Schmidt, Christine Lensch und Lutz Kappey. Im letzten Abschnitt der Ausbildung zur Apothekerin befindet sich Nane Jochims, die vorher schon als PTA (Pharmazeutisch-technische Assistentin) in der Hebbel-Apotheke tätig war. Weitere kompetente Ansprechpartner sind die PTAs Claudia Meister und Levke Schramm. Ohne die PKAs (Pharmazeutisch-kaufmännische Assistentin) Ariane Kath, Stephanie Bastian (in der Weiterbildung zur PTA), Wiebke Meier und die Auszubildende Julia Schoßnick wäre das Team nicht vollständig.

 

Ab dem nächsten Jahr wird als Neuerung an Dienstsonntagen die Tür von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet sein. Selbstverständlich sind die Mitarbeiter der Hebbel-Apotheke  trotzdem den ganzen Tag notdienstbereit, aber dann nur über die Notdienstklingel.

 

Schon jetzt können Kunden auf Ihrem Smartphone die neue kostenlose Apojet-App nutzen! Schicken Sie einfach ein Foto Ihres Rezeptes über die neue App und Sie werden anschließend zeitnah informiert, wann Ihre Medikamente abholbereit sind oder sie geliefert werden können. Auch Ihre Text- oder Sprachnachricht erreicht uns über Apojet. Für weitere Informationen steht Ihnen das Team der Hebbel-Apotheke gerne vor Ort zur Verfügung! (ha)

 

Nane Jochims (PTA und Auszubildene zur Apothekerin) und Levke Schramm (PTA) ergänzen das Apotheken-Team.